Lizenzierung

Ambient Music ist eine Form der elektronischen Musik, die hauptsächlich aus ruhigen Klangcollagen mit sphärischen Charakter bestehen. Die Musik wird als sanft und harmonisierend empfunden, weshalb sie oft auch als atmosphärische Musik oder Entspannungsmusik bezeichnet wird.
Rhythmus wird nur dezent im Hintergrund verwendet oder erscheint in Elementen wie Arpeggios oder rhythmischen Melodieverläufen und Sequenzen.
Häufig werden Naturgeräusche und Atmos sowie SFX und räumliche Effekte verwendet. Aber auch mit Gesang, Sprache oder Blasinstrumenten wird experimentiert.
Eine klassische Struktur sucht man in der Ambient Music oft vergebens, stattdessen werden Klangteppiche gewebt, die sich aufbauen und ineinander übergehen. So entstehen in den meist langsamen Titeln schwebende Zustände mit meditativer Stimmung.

Entstanden ist die Ambient Music in den 70iger Jahren. Als Begründer gilt der Brite Brian Eno. Ein besonders populärer Vertreter ist Vangelis.

Atmosphere ist ein Synonym für atmophärische Musik. Sie ist kein eigenständiges Genre, sondern lediglich eine beliebte Bezeichnung für die Ambient Music.

Minimalistisch

Die Rubrik Minimalistisch ist kein Musikgenre, sondern eine von WOSAN erstellte Kategorie für spezielle Titel, die nur über ein geringes Arrangement verfügen.
Diese Tracks leben von der individuellen Ausstrahlung einer reduzierten Instrumentierung, die meist mit wenigen oder eindrucksvollen Effekten kombiniert wird.
Dabei kann es sich bei dem Arrangement sowohl um eine kleine Besetzung als auch um ein einzelnes Instrument handeln.
Einige Musiktitel beginnen mit minimalistischen Parts und steigern sich dann, andere bleiben auf dem Stand der geringen Instrumentierung bestehen.
Der Zuhörer wird bei diesen Tracks auf die einzelnen und damit sehr präsenten Gestaltungselemente stark fokussiert, so dass die Wirkung dieser Musiktitel oft sogar als intensiver empfunden wird. Somit könnte man diese Rubrik auch mit dem Zitat „Weniger ist mehr“ charakterisieren.Aktuell wird minimalistische Musik besonders gern in Krimis und in Filmen mit emotionaler oder dramatischer Handlung verwendet.
Die meisten Titel dieser Kategorie würde man dem Genre der Filmmusik zuordnen, es sind aber auch Tracks einiger anderer Musikstile vertreten.